Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer III 13

Henkelkanne mit dem Kampf um die Fahne

Reymond, Pierre (1513-1584) Werkstatt (?) - Emailleur
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H 30,3 cm; Dm ca. 23 cm; Dm Fuß 9,4 cm
Inventarnummer
III 13
Die bauchige Henkelkanne entstand in der französischen Stadt Limoges, deren Werkstätten über Jahrhunderte hinweg für die in der komplizierten Technik des Maleremail geschaffenen Werke berühmt waren. Das Gießgefäß, das als Sammlerstück, nicht jedoch als Gebrauchsgegenstand diente, besteht aus fünf separat gearbeiteten, emaillierten Kupferteilen: Fuß, Bauch, leicht gewölbte Schulter, Hals mit Ausguss und Henkel. Wie auch eine weitere Kanne im Bestand des Grünen Gewölbes entspricht sie einem in der Werkstatt Pierre Reymonds mehrfach gefertigten Typus.
Den Kannenbauch umzieht eine friesartig angelegte Szene mit der Darstellung eines Kampfes. Die in antikisierender Manier nackt dargestellten männlichen Figuren bekämpfen einander mit Schwertern, Dolchen und Speeren und bewerfen sich mit Steinen. Die Szene folgt einem Kupferstich des in Nürnberg und München tätigen Barthel Beham mit dem „Kampf um die Fahne“, der in der Werkstatt Reymonds mehrfach Verwendung fand. Die Komplexität von Schlachtenbildern, bedingt durch die Dynamik des Geschehens, die zahlreichen Überschneidungen und starken Verkürzungen, bieten ein Lehrstück zur künstlerischen Bewältigung komplizierter Bewegungsabläufe. Die Tatsache, dass die Figuren unbekleidet sind, erschwert dabei die Umsetzung, denn sie setzt genaue anatomische Kenntnisse voraus. Zusammen mit dem Verzicht auf einen definierten Landschaftshintergrund verstärkt sie den Eindruck einer gleichermaßen abstrakten wie virtuosen Studie und betont die rhythmische Struktur des Figurenfrieses.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Kanne
Weitere interessante Objekte
Henkelkanne mit dem Kampf der Kinder Israels gegen die Amalekiter
Reymond, Pierre
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Gefäß aus einer Seychellennuss
Grünes Gewölbe
Reymond, Pierre

Teekännchen

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Teekännchen
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang