Schreibkassette mit Allegorie der Philosophie

Jamnitzer, Wenzel (1508-1585) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
H 31 cm, B 24 cm, T 11 cm
Inventarnummer
V 599
Die kostbare Kassette Wenzel Jamnitzers ist wohl schon im Inventar der Schatzkammer von 1586/87 aufgeführt und gelangte wohl im Zuge der von dem Kunstkämmerer Theodosius Häsel betriebenen "Modernisierung" und Umgestaltung, ebenso wie die "Daphne" in die Kunstkammer. Trotz seiner vergleichsweise kleinen Ausmaße besitzt das in der damals hochaktuellen antikisierenden Formensprache der Renaissance gebildete Behältnis eine geradezu monumentale Wirkung. Es wird bekrönt von der auf einer künstlichen Gesteinsstufe lagernden Figur der Philosophie, die eine Tafel mit lateinischer Inschrift in den Händen hält. Diese besagt, dass die Wissenschaft die Natur überflügele, bleibende Denkmale der Kunst errichte und Vergängliches zu verewigen vermöge. Auf der Rückseite der Tafel steht das Zahlenquadrat des Pythagoras mit den Grundrechenarten als geniales Produkt menschlicher Erfindungsgabe. In den vier mit Seide ausgeschlagenen Schubladen im Inneren der Kassette befanden sich einst wohl Schreibutensilien. Der Zugang war jedoch nur über einen Geheimmechanismus an der Schmalseite zu Füßen der weiblichen Figur möglich. Jamnitzers Prunkkassette steht damit programmatisch für die Weltanschauung ihrer Zeit und vereint viele Aspekte der damals im Entstehen begriffenen Sammlungsform der Kunstkammer. Die virtuose künstlerische Umsetzung, technische Raffinesse und ein komplexes inhaltliches Programm führen eindrucksvoll den hohen Rang des Nürnberger Goldschmieds, Stempelschneiders, Kupferstechers und Mathematikers vor Augen, der zu den bedeutendsten Künstlern der deutschen Renaissance gehört.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Inschrift auf der Vordeseite der Tafel: "Litere rebus memore caducis / Suscutat vita monumenta fida / Artiu condut revocat ad lauras / Lapsa sub umbras MDLXII"
Zugeordnete Objekte
E 261 Etui zu Schreibkassette mit Allegorie der Philosophie (gleichrangig)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Prunkkassette

Schmuckkassette

Jamnitzer, Wenzel
Grünes Gewölbe
Schmuckkassette
Jamnitzer, Wenzel
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Jamnitzer, Wenzel

Große Prunkkassette der Kurfürstin Sophia

Jamnitzer, Wenzel
Grünes Gewölbe
Große Prunkkassette der Kurfürstin Sophia
Jamnitzer, Wenzel
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang