Stutzuhr, von einem Drachen bekrönt

Döring, Gottfried (-1718) - Goldschmied
Ort, Datierung
Abmessungen
H 26,1 cm, Sockel 18,4 x 19,4 cm
Inventarnummer
VI 5
Bei der kleinen, von einem perlenen Drachen bekrönten Stutzuhr handelt es sich um eine Arbeit des Dresdner Goldschmieds Gottfried Döring (vor 1718). Die mit zahlreichen Edelsteinen besetzte Juwelierarbeit war einst auf einem prunkvollen Postament in der Wandnische des Juwelenzimmers aufgestellt, was auf die besondere Wertschätzung Augusts des Starken schließen lässt.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Uhr

Planetenuhr

Baldewein, Eberhardt
Mathematisch-Physikalischer Salon
Planetenuhr
Baldewein, Eberhardt
Mathematisch-Physikalischer Salon
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Döring, Gottfried

Zierschale aus Rhinozeroshorn

Döring, Gottfried
Grünes Gewölbe
Zierschale aus Rhinozeroshorn
Döring, Gottfried
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang