Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim (1706-1775) | Modelleur Reinicke, Peter (1711-1768) | Modelleur
Bekleidet mit einem grau gefütterten braunen Rock, hellbrauner Lederschürze mit Gürtel, in dem das Bindebeil steckt, schwarzem Dreispitz, weißen Hosen und Strümpfen sowie schwarzen Schnallenschuhen steht der Böttcher in Schrittstellung angelehnt an ein großes Faß und schwingt in seiner hoch erhobenen Rechten den Schlägel. In seiner gesenkten Linken hält er den Triebel über der Holztonne, auf und neben der jeweils ein Krummeisen liegt. Als Sockel dient ein mit plastischen, farbig konturierten Rocaillen besetzter Felsen. Provenienz: Geschenk der Familie Gustav von Klemperer, 1991.
Abmessungen
H. 22,5 cm, B. 13,0 cm
Inventarnummer
PE 295
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Büste des Postmeisters Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim

Büste des Postmeisters Schmiedel
Büste des Postmeisters Schmiedel Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß

Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß
Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Der genarrte Schwächling

Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Der genarrte Schwächling
Plastik: Der genarrte Schwächling Kaendler, Johann Joachim
Zum Seitenanfang