Plastik: Goldschmied

Kaendler, Johann Joachim (1706-1775) | Modellmeister
Die feine Kleidung weist den Mann als vornehmen Höfling aus, der sich anlässlich einer Maskerade als Handwerker verkleidet hat. Ungewöhnlich für einen Handwerker ist ebenso der schwarze Dreispitzhut wie auch der lange rote Schoßrock mit weißem Futter, goldener Borte und Goldknöpfen. Die während des Karnevals vermummten Gestalten traten fast immer paarweise auf, so dass auch eine Goldschmiedefrau als Partnerin zur Verfügung stand. Provenienz: Ankauf 1906
Abmessungen
H. 22,0 cm, D. 9,3 cm
Inventarnummer
PE 182
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Büste des Postmeisters Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim

Büste des Postmeisters Schmiedel
Büste des Postmeisters Schmiedel Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß

Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß
Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher
Plastik: Böttcher Kaendler, Johann Joachim
Zum Seitenanfang