Abmessungen
H ca. 92,0 cm (ursprünglich 120,0 cm), B 83,6 cm, T 76,6 cm
Inventarnummer
I 20
Nur oberflächlich betrachtet handelt es sich bei dem prunkvollen Möbel um einen Schrank, der Sammlungsobjekte der Kunstkammer aufnehmen sollte. Viele der zwei Dutzend kleinen Schubladen nämlich sind aus konstruktiven Gründen gar nicht zu öffnen. Vor allem diente der monumentale Schrank der Übermittlung eines komplexen Bildprogramms, das viel über die Weltanschauung seiner Entstehungszeit verrät. Thema ist die Deutung des Traumes von König Nebukadnezar in Babylon durch den Propheten Daniel, der den Untergang der vier weltlichen Monarchien und die Aufrichtung des ewigen Gottesreiches voraussagte. In hierarchischer Anordnung finden sich ganz oben Silberstatuetten der Könige der vier alten Weltreiche Rom, Babylon, Griechenland und Persien, darunter Nischenfiguren der Tugenden, zwischen denen Reliefs der vier Erdteile sowie an den Schmalseiten Allegorien von Krieg und Frieden angeordnet sind. Auf dem stufenartigen Sockel sind zudem die vier Jahreszeiten zu sehen, die großen Figuren der vier Hauptmetalle Gold, Silber, Kupfer, Eisen und die vier Hauptströme der Welt, zu denen man auch die durch Dresden fließende Elbe zählte. Die bekrönende Gruppe mit dem Triumph der christlichen Wahrheit über die Laster ist seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen. Die auf der Fahne der Bekrönungsgruppe neben dem Künstlermonogramm eingepunzte Jahreszahl 1585 bezieht sich höchstwahrscheinlich nicht auf das Entstehungsdatum, da Kellerthaler zu diesem Zeitpunkt noch nicht Meister war. Erst nach dessen Tod erwarb Kurfürst Johann Georg I. am 10. Februar 1612 den Schrank für 1.500 Reichstaler von den Erben des Goldschmieds
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf der verlorenen Fahne: vorn "Die Wahrheit triumphiert" hinten "Ao. 1585 H.K.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe

Kunstkammerschrank

Grünes Gewölbe
Kunstkammerschrank
Kunstkammerschrank
Grünes Gewölbe

Hausaltar

Kellerthaler, Hans
Grünes Gewölbe
Hausaltar
Hausaltar
Kellerthaler, Hans
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang