Material und Technik
Abmessungen
H. 94,6 cm, B. 50,0 cm, T. 52,0 cm
Inventarnummer
PE 470
Die Statue ist ein Gemeinschaftswerk der Modelleure Kaendler, Eberlein und Ehder nach einem Portrait des Königs vom sächsischen Hofmaler Louis de Silvestre (1675 - 1760) von 1737, mit dem es in Stellung und Haltung wie im Detail übereinstimmt. Kaendler schuf zunächst den Bozzetto für die Großplastik im Januar 1740: "Ihro Königl. Majt. Höchstes Bildnis auf Ihro Hoch Reichs Gräfl. Excelenz des Herren geheimden Cabinets Ministers von Brühl gnädige anordnung 3/4 Elle hoch in Pohl. Habit in Thon poußiret. Welches so dann Nach Dresten zu hoher approbation bringen müßen. Alwo ferner annoch Ihro Majt. unser allergnädigsten Königin hohes Bildnis in Thon zu poußiren anfangen müssen, welches aber wegen großer Kälte zu keiner perfection zu bringen gewesen." Wenn auch der Gesamtentwurf von Kaendler stammt, so hat er offenbar doch nur den Kopf des Königs modelliert, während es Eberlein oblag, die Figur selber zu gestalten.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Sockel teils ergänzt, wohl ungemarkt
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Elementvase "Wasser"

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Elementvase "Wasser"
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Plastik: Böttcher
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang