Radio RK2F "Heliradio 3001"

Rudolph, Lutz (1973-) - Entwurf
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Radio: 26,0 x 64,5 x 34,0 cm
Inventarnummer
51295-2
Die an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee frisch diplomierten Formgestalter Clauss Dietel und Lutz Rudolph entwarfen 1960 dieses Radiogerät. Die Ähnlichkeit mit Braun-Design ist sicherlich nicht zufällig, wurde dieses doch auch in der DDR hoch geschätzt. Die Erkennbarkeit war durch charakteristische Merkmale wie Zweiteilung, Frontknick, Farbigkeit und Schlitzgitter gegeben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gebrauchsgegenstand

Uhrgehäuse

Kirchner, Johann Gottlieb
Porzellansammlung
Uhrgehäuse
Kirchner, Johann Gottlieb
Porzellansammlung
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Rudolph, Lutz

Radio RK2F "Heliradio 3001"

Rudolph, Lutz
Kunstgewerbemuseum
Radio RK2F "Heliradio 3001"
Rudolph, Lutz
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang