Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 15207
Material und Technik
Abmessungen
13,5 x 7,5 x 8 cm
Inventarnummer
15207
Schlagworte
Kurt Listner (1885-1966) stammte aus einer der ältesten sächsischen Puppenspielerfamilien. Seine Vorfahren waren Webermeister und Bürger in Lichtenstein-Callnberg bei Chemnitz. Bereits um 1770 reisten sie mit ihrem Marionettentheater bis zur Leipziger Messe. Später entstanden in der Familie immer mehr Bühnen. Theatergehilfen wie Bonesky, Fischer, Gruhl, Koppe, Stopp und Trommer erlernten ihr Handwerk bei den Listners und heirateten meist auch in die Familie ein. 1921 verkaufte Kurt Listner das elterliche Marionettentheater, weil er sich auf Singspiele und Operetten mit Schauspielern konzentrierte wollte. Bereits zwei Jahre später bereute er es und erwarb das Puppentheater von Franz Auerswald für eine Million Mark. Dank der Inflation war der Kaufpreis schnell erwirtschaftet. Die Bühne war in Chemnitz angesiedelt. Durch die steuerliche Benachteiligung in der DDR musste Kurt Listner den Spielbetrieb 1951 als letztes Familienmitglied aufgeben. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Thum.
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Marionettenkopf

Kasper

Listner, Kurt
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Kasper
Listner, Kurt
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Mann mit gemalten Haaren

Listner, Kurt
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Mann mit gemalten Haaren
Listner, Kurt
Puppentheatersammlung
Listner, Kurt

Bühnenbild für den 2. Akt zu "Peder Most" [Om Bord paa damp-yachten Swell]

Carl Allers Etablissement A/S
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Bühnenbild für den 2. Akt zu "Peder Most" [Om Bord paa damp-yachten Swell]
Carl Allers Etablissement A/S
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang