Korb aus dem Service mit dem grünen Band für den Herzog von Kurland

Acier, Michel Victor (1736-1799) - Modelleur Schenau, Johann Eleazar (1737-1806) - Entwurf
Abmessungen
H. 10,0 cm, B. 24,4 cm, T. 20,1 cm
Inventarnummer
PE 1813
Carl Christian Joseph (1733 - 1796), Herzog von Kurland, erhielt das Service mit dem grünen Band wohl für die Ausstattung des Kurländer Palais, das ihm 1774 überlassen wurde.
Das Service umfasste ursprünglich Geschirre für eine Desserttafel mit ca. 50 Personen. Alle Teile sind mit einem gewundenen grünen Band dekoriert; auf Wandungen und Tellerspiegeln befinden sich kleine Blumenbuketts. In dem durchbrochenen Körbchen wurden wohl Obst und Blumen arrangiert.
Die Erweiterung des Dessertservice um Löffel und weitere Teller in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts spricht für die Beliebtheit, der sich das Service über einen langen Zeitraum erfreute.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Schwertermarke mit Punkt, rechts daneben eingeritzt: B
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Korb

Fruchtkorb aus dem Service Blaue Blume

Leuteritz, Ernst August
Porzellansammlung
Fruchtkorb aus dem Service Blaue Blume
Leuteritz, Ernst August
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Acier, Michel Victor

Prunkkamin mit zugehörigem Kaminbesteck

Neuber, Johann Christian
Grünes Gewölbe
Prunkkamin mit zugehörigem Kaminbesteck
Neuber, Johann Christian
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang