Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 144

Heft mit dilettantischer Buchmalerei und Textgestaltung zu biblischen Geschichten

Schreibheft, mit Zeichnungen und Texten von Gottlob Siegemund Juncker. Die nachträglich notierte Angabe des Geburtstages, 2. April 1764, lässt Rückschlüsse auf das Alter des jungen Gestalters zu. Diese in dilettantischer Art gestalteten Blätter zeigen neben zwei ganzseitigen Bildern zu den Themen "Maria Verkündigung" und den "Heiligen Drei Königen" auch Übungen zu buchmalerischer Textgestaltung.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Gottlob:Siegemund:Junker
G. S. Junker geboren den 2. April 1764 zu Lübbenau in der Niederlausitz
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Heft

Handarbeitsheft

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Handarbeitsheft
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Neogotische Villa

Axt, Friedrich
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Neogotische Villa
Axt, Friedrich
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang