Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 1751
Ort, Datierung
Abguss eines Kopfes in der Villa Albani (Inv. 1033), der früher für ein Bildnis der Dichterin Sappho gehalten worden ist.
Material und Technik
Abmessungen
H: 50,5 cm, B: 31,0 cm, T: 27,5 cm
Inventarnummer
ASN 1751
Der Kopf in der Villa Albani, der auf eine antike oder neuzeitliche Hermenbüste montiert ist, gehört zu der großen Gruppe von neuzeitlichen Imitationen (neu ist z. B. auch ein Kopf in der Villa Corsini in Florenz-Castello, Inv. 13704, einer Peplophoros aufgesetzt) eines durch mehrere antike Repliken überlieferten Kopftypus, der sich nicht sicher benennen lässt.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Büste

Kopf des sog. Pollux

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Kopf des sog. Pollux
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Weibliche Idealbüste

unbekannt
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Weibliche Idealbüste
unbekannt
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang