Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 2226
Ort, Datierung
Abguss einer von Winckelmann 1767 in den Monumenti antichi inediti publizierten Marmorstatuette in der Villa Albani (Inv. 942). Im 2. Jh. n. Chr. angefertigte Kopie eines kleinformatigen Originals aus Bronze, das vermutlich den kynischen Philosophen Diogenes aus Sinope zeigte und lange nach dessen Tod (um 323 v. Chr.), vielleicht im späten 3. Jh. v. Chr., geschaffen worden ist.
Material und Technik
Abmessungen
Höhe 48 cm ohne Plinthenbasis
Inventarnummer
ASN 2226
Weitere, mit der Statuette in der Villa Albani maßgleiche Repliken des statuarischen Typus gibt es in New York (ehemals Sammlung Albani), in Afyon, im Vatikan und in Aix-en-Provence.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Statuette

Kleine Stehende

Maasdorf, Frank
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Kleine Stehende
Maasdorf, Frank
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Kanne

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Kanne
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang