Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 2306
Ort, Datierung
Abguss der namengebenden Replik des Eros Typus Centocelle, der auf ein von Praxiteles im mittleren 4. Jh. v. Chr. geschaffenes, nicht mehr erhaltenes Original zurückgeht. Vatikanische Museen, Inv. 769 (Galleria delle Statue); 1772 in Centocelle (damals Latium, heute zu Rom gehörig) gefunden.
Material und Technik
Abmessungen
H: 76,5 cm, B: 48,0 cm, T: 26,5 cm
Inventarnummer
ASN 2306
Am Dresdner Abguss, der aus der Sammlung von Anton Raphael Mengs stammt, fehlt der Kopf.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Torso

Kopfreplik des Apollon Typus Sauroktonos

Praxiteles
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Kopfreplik des Apollon Typus Sauroktonos
Praxiteles
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Torso einer Sportlerin

Rommel, Wolfgang
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Torso einer Sportlerin
Rommel, Wolfgang
Skulpturensammlung
Praxiteles

Sog. Zeus

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Sog. Zeus
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang