Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 2434

Kore

Ort, Datierung
Abguss des Marmortorsos einer der beiden Koren, die als Mittelakroter die Westseite des Tempels der Athena Aphaia auf Ägina schmückten (München, Glyptothek, Inv. Gl. 94). Um 500 v. Chr.
Material und Technik
Abmessungen
H: 89,0 cm, B: 30,0 cm, T: 22,0 cm
Inventarnummer
ASN 2434
Mit dem Torso ist der Kopf verbunden, der eigentlich zu einer der beiden Sphingen von der Ostseite des Tempels gehört.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Statuette

Johann Wolfgang Döbereiner

Steger, Hans
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Johann Wolfgang Döbereiner
Steger, Hans
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Apollo, die Leier auf dem Kopf der Pythia stützend (Daktyliothek, Das Alterthum nach Lippert und Visconti)
Lippert, Philipp Daniel
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang