Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 2761

Weih- und Künstlerinschrift der Nike des Paionios

Paionios, aus Mende (5. Jh. v. Chr.) - Bildhauer
Ort, Datierung
Abguss der im Jahr 1875 in Olympia entdeckten Inschrift, die zur Marmorstatue der Nike gehört hat, die Paionios aus Mende in den 20er Jahren des 5. Jhs. v. Chr. geschaffen hat (IvOl 259; DNO 1431).
Material und Technik
Abmessungen
H: 22,5 cm, B: 119,0 cm, T: 5,0 cm,
Inventarnummer
ASN 2761
Die Inschrift lautet übersetzt: "Die Messenier und Naupaktier weihten dem Zeus von Olympia aus dem Zehnten von den Feinden. – Paionios aus Mende hat es geschaffen, und bei der Anfertigung der Akrotere für den Tempel siegte er."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Inschrift

Venetische Inschrift

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Venetische Inschrift
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Thronende Göttin

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Thronende Göttin
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang