Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 3776

Abschnitt von der sog. Musenbasis von Mantineia

Da die drei Reliefplatten nicht im Tempel, sondern in eine Kirche verbaut gefunden worden sind, lässt sich nicht klären, in welcher Weise sie den Basen der drei Statuen zugeordnet waren. Eigentlich muss es noch eine vierte Platte (mit den Musen Nr. 7-9) gegeben haben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Basis

Statue des Sisyphos

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Statue des Sisyphos
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Attische Dreifußbasis

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Attische Dreifußbasis
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang