Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 4306

Sog. Tuccia oder Vestalin

Mengs, Anton Raphael (1728-1779) - Sammler
Ort, Datierung
Abguss der sog. Tuccia oder Zingarella (Neapel, Museo archeologico, Inv. 6194; ehem. Sammlung Farnese). Bildnis hellenistischer Zeit (auf neuzeitlicher Büste), oft, u. a. von Winckelmann, besprochen und oft imitiert.
Material und Technik
Abmessungen
H: 50,5 cm, B: 31,0 cm, T: 28,0 cm
Inventarnummer
ASN 4306
Zu einer vermeintlichen Darstellung der römischen Vestalin Tuccia s. auch die Dresdner Peplophoros Hm 118.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Büste

Der Sänger Domenico Annibali (1705?-1779)

Mengs, Anton Raphael
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Der Sänger Domenico Annibali (1705?-1779)
Mengs, Anton Raphael
Gemäldegalerie Alte Meister
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Democritus (Daktyliothek, Das Alterthum nach Lippert und Visconti)
Lippert, Philipp Daniel
Skulpturensammlung
Mengs, Anton Raphael
Weitere interessante Objekte
Büste eines Römers, ›Drusus‹
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang