Sakeflasche

Abmessungen
H. ohne Deckel: 20,7 cm, B. 11,0 cm, T. 9,0 cm, B. Fuß: 5,1 cm, T. Fuß: 5,1 cm
Inventarnummer
PE 5022
Vierkantige japanische Sakeflaschen wurden in der Meissener Manufaktur bereits kurz nach ihrer Gründung zunächst in Böttgersteinzeug und ab 1713 dann auch in weißem Porzellan nachgeahmt (Inv. Nrn. PE 6854, PE 903). Mitte der 1720er Jahre wurden nochmals Originale aus der königlichen Sammlung nach Meissen übersandt, wo sie erneut als Modelle für „viereckichte Auffsatz-Bouteillen“ dienten, die dekorativ etwa auf Kaminsimse oder Wandkonsolen aufgesetzt werden konnten. Ihre Bemalung in einer reduzierten frühen Farbpalette war nur sehr frei von den Vorbildern inspiriert (Inv. Nr. PE 6854).

Exakte Kopien der Kakiemon-Sakeflaschen fertigte Meissen erst etwas später, um 1730, im Auftrag des Pariser Händlers Rodolphe Lemaire für den französischen Markt, wo sie zunächst als fernöstliche Originale gehandelt wurden (Inv. Nr. PE 5018). Dieses Exemplar weicht nur in der Verwendung eines Unterglasurblaus statt des auf die Glasur gemalten Emailblaus von den Vorbildern ab.

Die Palaisnummer auf der Unterseite weist die Flaschenvase als Teil der historischen Sammlung Augusts des Starken und Augusts III. im Japanischen Palais aus. (Julia Weber, 2021)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Flasche

Pilgerflasche

Irminger, Johann Jakob
Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Pilgerflasche
Irminger, Johann Jakob
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang