Ort, Datierung
Abmessungen
H. mit Deckel: 31,6 cm, H. ohne Deckel: 21,4 cm, B. 18,9 cm, T. 15,7 cm, B. Fuß: 8,8 cm, T. Fuß: 8,8 cm
Inventarnummer
PE 1594
In der Zeit des Klassizismus war die antikisierende Form der „Urne“, das Aschegefäß, besonders beliebt. Die Urne wurde zum Gegenstand der Bildhauerkunst auf Friedhöfen und in Parkanlagen, sie diente als Motiv in der Malerei und fand gleichfalls als Gefäßform, oft als Potpourri, hier als Deckelvase, Verwendung. Entwürfe für diese Gefäße lieferte Acier oder es dienten Zeichnungen Schenaus als Vorlage. Im Zeitalter der Empfindsamkeit maß man dem Tode nicht nur eine existenzielle, sondern auch eine ästhetische Bedeutung bei. Der Gedanke über die Vergänglichkeit des irdischen Lebens, den das Motiv der Urne implizierte, ließ diese zu einem der Hauptsymbole der Zeit werden, da sie es vermochte, die Haltung der Empfindsamkeit mit dem hohen ästhetischen Anspruch, der aus der Antike abgeleitet wurde, zu verbinden.
Die Silhouette des eiförmigen Korpus wird kaum durch die zwei modellierten und vergoldeten Satyrköpfe verunklärt. Als flache Reliefs sind mit Schleifen geraffte Stoffbahnen und stehende Akanthusblätter um den Korpus- und den Deckelrand gelegt. Farbkräftige Blumenbuketts sind auf die flach kannelierte Oberfläche gemalt. Die Zeichnung von Johann Eleazar Schenau, die diesem Modell als Vorlage diente, befindet sich in der Porzellan-Manufaktur Meissen. (A. Loesch, 2010)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Schwertermarke mit Stern und zwei Strichen, Formennr. G 34
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Vase

Elementvase "Wasser"

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Elementvase "Wasser"
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Acier, Michel Victor

Prunkkamin mit zugehörigem Kaminbesteck

Neuber, Johann Christian
Grünes Gewölbe
Prunkkamin mit zugehörigem Kaminbesteck
Neuber, Johann Christian
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang