Balustervase

Abmessungen
H. 27,2 cm, B. 20,1 cm, T. 16,1 cm, D. Fuß: 12,7 cm
Inventarnummer
PE 2989
Das urnenförmige Gefäß mit dem abgesetzten Standfuß und den seitlichen Handhaben besitzt einen vielfältigen Reliefdekor. Korpus und Fuß sind gordroniert auf dem Bauch sind umlaufend blühende Pflänzchen angebracht, die sich auf dem Deckel wiederholen. Die Mündung ist umlaufend mit Lambrequins versehen. Alle Reliefs sind teils in Gold akzentuiert und in leuchtenden Emailfarben dekoriert.

Die Gefäße tragen keine Palaisnummer, entstanden aber wohl im Zusammenhang mit den Dekorationsplänen für das Japanische Palais. (Sabine Peinelt-Schmidt, 2021)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Vase

Elementvase "Wasser"

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Elementvase "Wasser"
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang