Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-3237

Der Neumarkt in Dresden nach Osten mit dem Johanneum (alte Gemäldegalerie, Stallgebäude) und der Frauenkirche

Carassi, A. (um 1770 tätig) - Stecher Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto (1722-1780) - Inventor
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
373 x 519 mm (Blatt, Plattenrand beschnitten)
Inventarnummer
A 1995-3237
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unterhalb der Darstellung "Perspective de la Facade de la Gallerie Electorale de Dresde avec une partie del`Eglise de notre Dame vers la Rammische et de la Pirnaische Gasse Renouve depuis le temps dù Bombardement selon les Battiment qui sont ettoits nouvellement faits j`usqu`a present." und u. l. "Bernard Belotto dil Canaletto pinx." und u. r. "And: Carassi fc. Ao 1774"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Zwei Soldaten und ein Trommler; aus der Folge "Recueil de diverses pièces très nécessaires à la fortification"
Della Bella, Stefano
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Druckgraphische Folge zu: Nibelungenlied

Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Druckgraphische Folge zu: Nibelungenlied
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang