Ort, Datierung
Abmessungen
H. 37,0 cm, B. ca. 30,0 cm, T. 24,0 cm
Inventarnummer
PE 3486
Die Figurengruppe war eines der 1000 Exponate der Meissener Manufaktur auf der Weltausstellung 1893 in Chicago. Als repräsentatives Schaustück verkörpert es die Tradition der plastischen Gestaltung, zeigt aber auch die romantische, fast süßliche Ausstrahlung und die neuere, weiche Farbgebung der Figuren im Geschmack des 19. Jahrhunderts.
Vgl. Kunst oder Kommerz? Meissener Porzellan im 19. Jahrhundert. Ausstellung anlässlich der Jubiläumsausstellung „300 Jahre Mythos Manufaktur Meissen: Die Albrechtsburg als Porzellanschloss“ in der Albrechtsburg Meissen vom 8. Mai bis 31. Oktober 2010, S. 111
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Schwertermarke, Formen-Nr.: O 123 geritzt, 133 gestempelt
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Büste des Postmeisters Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Postmeisters Schmiedel
Büste des Postmeisters Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Elementvase "Wasser"

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Elementvase "Wasser"
Elementvase "Wasser"
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang