Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 602

Puppe in Altenburger Tracht

Die Puppe trägt die Tracht eines Altenburger Bauernburschen, bestehend aus weißem Hemd mit weiten Ärmeln, weiter Kniehose mit großen Taschen, Hosenhebe (Hosenträger) und weißen Wollstrümpfen. Sie könnte ein Kinderspielzeug gewesen sein, aber auch eine Modellpuppe für Schneider oder ein Souvenir für Reisende und Trachtenliebhaber.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Puppe

Altenburger

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Altenburger
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Trachtenpuppe

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Trachtenpuppe
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang