Krug

Ort, Datierung
Abmessungen
H. 17,9 cm, B. 15,0 cm, T. 11,6 cm, D. Fuß: 7,4 cm
Inventarnummer
PE 5583
Der Krug mit Schwertermarke, der um 1730 gefertigt wurde, weist eine Bemalung auf, die nach dem Vorbild japanischer Kakiemon-Dekore enstand.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Gekreuzte Schwerter in Unterglasurblau
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Krug

Krug

Porzellansammlung
Krug
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang