Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PE 2179

Chinesischer Unsterblicher

Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H. 30,5 cm, B. 12,0 cm, T. 11,4 cm
Inventarnummer
PE 2179
Die chinesische Mythologie kennt acht Unsterbliche, die im Daoismus als Heilige verehrt werden. Dargestellt ist vermutlich Li Tieguai in Gestalt eines ausgemergelten Bettlers mit um die Hüfte gegürtetem Trinkgefäß in Form eines Flaschenkürbisses. Allerdings fehlt das sonst typische Attribut einer Krücke. Die Meissener Figur kopiert ein heute verlorenes chinesisches Vorbild aus der Sammlung Augusts des Starken. In den zeitgenössischen Akten der Meissener Manufaktur wird das Modell als „Confucius“ bezeichnet.
In der Frühzeit beschäftigte die Meissener Manufaktur keine eigenen Bildhauer, sondern griff gerade bei figürlichen Modellen auf Vorhandenes zurück, um die plastischen Möglichkeiten des Böttgersteinzeugs und Böttgerporzellans zu erproben. Zu diesem Zweck wurden sowohl chinesische Figuren aus Porzellan oder Speckstein als auch europäische Kleinplastiken, Reliefs oder Medaillen abgeformt und nachgeahmt. Zwei weitere Ausformungen dieser seltenen Meissener Figur befinden sich in der Sammlung von Schloss Favorite bei Raststatt.
Das Stück weist keine Palaisnummer auf, kann aber aufgrund der Beschreibung und seiner Größe einem Eintrag im Inventar der historischen Sammlung Augusts des Starken und Augusts III. im Japanischen Palais zugeordnet werden. (Julia Weber, 2021)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Deckeldose

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Deckeldose
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Elefant

Eni, Emmanuel
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Elefant
Eni, Emmanuel
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang