Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PO 2327

Kendi (junchi 军持)

Abmessungen
H. 19,6 cm, D. 14,0 cm, D. Fuß: 11,4 cm
Inventarnummer
PO 2327
Die kendi-Flasche gehört zu einer Gruppe von Ming-zeitlichen Exportporzellanen, die als Kraak-Porzellan bezeichnet werden. Der Name leitet sich von dem portugiesischen Schiffstypus caracca (holländisch: kraak) her, mit dem Waren aus dem fernen Osten nach Europa verschifft wurden. Ab 1602 wurde die Verschiffung chinesischen Porzellans nicht mehr von den Portugiesen sondern der Niederländischen Vereenigde Oostindische Compagnie (VOC) wahrgenommen.
Kendi sind heute noch in vielen Ländern Süd- und Südostasiens als Trinkgefäße beliebt. In China wurden Kendi in unterschiedlichen Materialien hergestellt, jedoch nicht als Trinkgefäße verwendet. Die in den nahen Osten exportierten Kendi dienten als Wasserpfeifen, in Europa schätze man sie wegen ihrer ungewöhnlichen Form.
Die Kendi-Flasche besitzt eine rundlich gedrungene Leibung auf der ein Eichhörnchen sitzt. Der erhobene Kopf des Tieres, das sich mit der linken Pfote am Ohr kratzt, dient als Ausguss; aus dem Rücken des Tieres erwächst der Hals des Gefäßes. Die auf die Leibung gemalten Trauben bilden mit dem Eichhörnchen das in China beliebte Motiv des Weintrauben naschenden Eichhörnchens. Dieses Motiv besitzt eine glückverheißende Bedeutung, welche sich aus der Homophonie der ersten Schriftzeichen beider Wörter ergibt. Eichhörnchen und Trauben übermitteln so den Wunsch nach einem langen Leben. Der Hals der Flasche ist mit dem geometrischen swastika-Muster verziert. Die Malerei in Kobaltblau ist beim Brand etwas verlaufen und der Hals leicht eingesunken. Die Kendi- Flasche in Form des Eichhörnchens scheint ein sehr seltenes, wenn nicht singuläres Stück zu sein.
(Aus: La maladie de porcelaine, Ostasiatisches Porzellan aus der Sammlung August des Starken, Leipzig 2001, S. 18)
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Kendi

Kendi (junchi 军持)

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Kendi (junchi 军持)
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Stangenvase

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Stangenvase
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang