Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H. 46,3 cm, B. 18,0 cm, T. 17,3 cm, B. Fuß: 15,2 cm, T. Fuß: 15,4 cm
Inventarnummer
PE 3758
Die auf dem hohen, profilierten Sockel platzierte Figur ähnelt der römischen Matthäusstatue von Camillo Rusconi in San Giovanni in Laterno. Allerding stimmt die Porzellanfigur nur bedingt mit dem Modell für die Kaiserinwitwe Amalia überein. Die Gestaltung des Kopfes und der Gewandfalten sind deutlich verändert worden. Diese Indizien legen nahe, dass nach 1740 die Apostelfiguren überarbeitet und neu ausgeformt wurden. (Pietsch 2006, S. 104)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Büste des Postmeisters Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Postmeisters Schmiedel
Büste des Postmeisters Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Elementvase "Wasser"

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Elementvase "Wasser"
Elementvase "Wasser"
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Plastik: Böttcher
Plastik: Böttcher
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang