Apostel Andreas

Kaendler, Johann Joachim (1706-1775) | Modelleur Rusconi, Camillo (1658-1728) | Bildhauer
Der Heilige Andreas gehört zu den vier bekanntesten Aposteln. Kaendler schuf die Figur nach der Apostelfigur Camillo Rusconis von 1709. Er modellierte die Figur allerding leidend und ausgemergelt, während Rusconi den Heiligen mit einem muskulösen Körper vor dem x-förmigen Kreuz, dem Attribut des Heiligen Andreas, positionierte. An diesem hatte der der Statthalter der Stadt Patras um 60 n. Chr. Andreas einst anbinden und sterben lassen.
Material und Technik
Abmessungen
H. 47,2 cm, B. 14,5 cm, T. 14,5 cm
Inventarnummer
PE 3759
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Büste des Postmeisters Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim

Büste des Postmeisters Schmiedel
Büste des Postmeisters Schmiedel Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß

Kaendler, Johann Joachim

Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß
Elementvase "Wasser" (Kanne) mit Fuß Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim

Plastik: Böttcher
Plastik: Böttcher Kaendler, Johann Joachim
Zum Seitenanfang