Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
85 x 120,5 cm
Museum
Inventarnummer
M 31/88
Sándor Dóró (geb. 1950) lebt seit 1985 im Künstlerhaus Dresden-Loschwitz. Der äußerst vielseitige Künstler zählt neben Malerei und Grafik auch Skulpturen, Installationen und Performances sowie Land-Art-Projekte zu seinem Repertoire. Seit 2008 arbeitet er als Dozent für anatomisches Zeichnen an der Dresdner Hochschule für Bildende Künste.
Das Gemälde mit dem Titel "Landschaft 2" entbehrt trotz der formalen Abstraktion nicht einer landschaftlichen, naturnahen und räumlichen Wirkung. Der lockere Strich wird durch das Ablegen der Leinwand auf den Boden und die schwungvolle Bearbeitung mit einem langstieligen Pinsel erreicht. "Landschaft 1" entstand zusammen mit zwei weiteren Werken als Auftragsarbeit für das Büro für Bildende Kunst, Rat des Bezirkes Dresden.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u.r.: DÓRÓ ’88; verso auf Leinwand: DÓRÓ, LANDCHAFT I. 1988. ACRYL
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Kunstfonds

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds
Dóró, Sándor

Nuklearer Winter

Dóró, Sándor
Galerie Neue Meister
Nuklearer Winter
Dóró, Sándor
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang