Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
55,7 x 47,5 cm
Museum
Inventarnummer
KH 72/93
Die "Schongauer Variation" bezieht sich auf die bekannte "Madonna im Rosenhag" des Künstlers Martin Schongauer von 1473. Das heute in Colmar befindliche Original wurde vermutlich um 1900 erheblich beschnitten. Eine alte kleinformatige Kopie des Gemäldes im Isabella Stewart Gardner Museum in Boston zeigt das ursprüngliche Motiv in Gänze. Die Beschneidung reduzierte die Darstellung auch in ihrem religiösen Gehalt. Marga Drechsel reduziert noch einmal radikal und löst mit dem Engel nun nur einen Teil der Komposition heraus.
Zwei der für Marga Drechsel charakteristischen Batik-Arbeiten wurden 1993 erworben, beide wurden 2016/17 in "Schaudepot #8 I Textile Bilder" erstmals in einer Ausstellung gezeigt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u.Mitte: [schlecht lesbar, Signet]
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds

Gegeißelter

Drechsel, Marga
Kunstfonds
Gegeißelter
Gegeißelter
Drechsel, Marga
Kunstfonds
Zum Seitenanfang