Mobile Säule mit 80 Lichttäfelchen

Milev, Yana (1969-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
330 x 50 x 50 cm
Museum
Inventarnummer
P 25/95
Yana Milev arbeitete während ihrer Studienzeit in Dresden mit den Autoperforationsartisten. 1997 war sie als erste Künstlerin aus dem Ex-Ostblock auf der Documenta vertreten. Der Kunstfonds verfügt über mehrere Werke der Künstlerin, dieses wurde 1995 für die Sammlung erworben.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
unsigniert
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Objekt

Strukturüberlagerung

Hornig, Günther
Kunstfonds
Strukturüberlagerung
Hornig, Günther
Kunstfonds
Kunstfonds

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds
Milev, Yana

Membranen

Milev, Yana
Kunstfonds
Membranen
Milev, Yana
Kunstfonds
Zum Seitenanfang