Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1995-1150

Der Uhrmacher und stadtbekannte Philosoph, Humorist und Dresdner Originale Johann Carl Gottfried Rehhahn, dargestellt als armer Stadtstreicher

Schmidt, H. (um 1850 tätig) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
380 x 297 mm (Blatt)
Inventarnummer
C 1995-1150
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
mit Feder u. l. "H. Schmidt gez. 1858" und mit Pinsel u. r. "Rehhahn"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung
Weitere interessante Objekte
Stadtansicht von Leipzig mit Stadtbefestigung vom Rossmarkt im Südosten von der Pleißenburg links bis zum Grimmaischen Tor rechts, aus Merians Theatrum Europaeum?
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
diesen Stein fand ich auf dem Mond / I Found this Stone on The Moon
Beuys, Joseph
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang