Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1995-1199

Das Dorf Leubnitz (Dresden-Leubnitz-Neuostra), Eingang in das Dorf von Süden von Goppeln (Dresden-Goppeln) aus, mit der Leubnitzer Kirche rechts

Faber, Traugott (1786-1863) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
190 x 300 mm (Blatt)
Inventarnummer
C 1995-1199
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
mit Bleistift innerhalb der Darstellung u. r. "T. Faber 29" und u. M. "Leubnitz" und auf den Untersatzkarton u. l. "Traugott Faber fec." und u. M. "Südlicher Eingang nach Leubnitz von der Goppelner Seite"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Uhu auf Baumast

Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Uhu auf Baumast
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Offiziere speisen unter Zelten, den 10. August 1813
Faber, Traugott
Kupferstich-Kabinett
Faber, Traugott
Weitere interessante Objekte
Das zweite Gebäude des Pestalozzi-Stiftes (Kinderbeschäftigungs- und Erziehungsanstalt für Waisenkinder) in Dresden an der Löbtauer Straße (Südseite, 1846-76 westlich der Ecke zur Fröbelstraße, später Jägerstraße)
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang