Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer L02750
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
148 x 95 cm
Museum
Inventarnummer
L02750
Ein Porträt der Turnerin, die für die DDR bei Olympischen Spielen 1968 und 1972 vier Silbermedaillen und eine Bronzemedaille gewann. Das Bildnis war eine Auftragsarbeit des FDGB für den der Sportklub Leipzig der sog. gesellschaftliche Partner war. Das Bild kam über die Treuhand in den Kunstfonds.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Leipzig heute

Wagner, Heinz
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Leipzig heute
Wagner, Heinz
Kunstfonds
Kunstfonds

Stillleben mit Melonen

Maškov, Il'ja I.
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Stillleben mit Melonen
Maškov, Il'ja I.
Galerie Neue Meister
Wagner, Heinz

Einzelfilm 1: Terror

Naumann, Henrike
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Einzelfilm 1: Terror
Naumann, Henrike
Kunstfonds
Zum Seitenanfang