Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-5886

Die Stadt Meißen während des Elbhochwassers im Frühjahr 1845 von Süden, im Vordergrund die hoch überflutete Triebischvorstadt, rechts die Elbbrücke

unbekannt - Hersteller Klinkicht & Sohn (ab 1839) (1798-1839 tätig) - Druckerei
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
93 x 344 mm (Darstellung), 112 x 358 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1995-5886
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)


Elbhochwasser 1845 in Folge von plötzlichem Tauwetter, starker Schneeschmelze und dem Aufbrechen der zugefrorenen Elbe
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
unter der Darstellung M. "Die Eisfahrt bei Meißen im Jahre 1845." und darunter "Steindr. v. C. E. Klinkicht & Sohn in Meissen."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Vignette (Vermählung, historische Darstellung)

Robert, Jean
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Vignette (Vermählung, historische Darstellung)
Robert, Jean
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Blatt 49 der Folge: Peintures de l'Herculaneum (Bildtafeln zu: Le antichità di Ercolano esposte, Bd. 2, Neapel: Regia Stamperia 1760)
Oraty, Niccolo
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang