Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 66768

Vierkantkeule (Aboetoe)

uns nicht bekannt - Hersteller
Material und Technik
Abmessungen
27,5 x 7,5 x 5,2 cm
Inventarnummer
66768
Diese kurze, stumpfe Handkeule wird aufgrund seines rechteckigen Querschnitts auch als "Blockclub"(Vierkantkeule) bezeichnet. Der Griff wurde mit Rohrstreifen umflochten und einer Trageschlaufe und Quasten-Schnüre versehen. Solche "baumelnden" Schnurenden sind an Keulen aus der ganzen Welt zu finden und dienen nicht nur der Dekoration, sondern sollen den Feind auch ablenken, indem die Quasten herumwirbeln, so dass er den entgegenkommenden Schlag nicht genau beurteilen kann. Die unverwechselbare Form dieser Waffe ist charakteristisch für die Keulen der indigenen Bevölkerung der drei Guyanas und Brasiliens. Vierkantkeulen sind in der südlichen Karibik und im nördlichen Südamerika unter den Namen „Apootoo“ (sur.: „Apoetoe“/"Aboetoe"), „Tiki“ oder „Macana“ bekannt und werden manchmal mit einer Steinaxtklinge verstärkt. Aboetoes werden sowohl als Schlagwaffe als auch als Wurfgeschoss verwendet. Eine Vierkantkeule wird aus Hartholz hergestellt. Ein starker Ast oder ein passendes Stück Baumstamm wird so lange bearbeitet, bis es in der Grundform einem Vierkantholz gleicht. Anschließend wird es weiterbearbeitet, bis es von den Enden her zur Mitte hin dünner zuläuft. Das Griffende (Heft) ist üblicherweise kleiner als das Kopfstück. Die dünnste Stelle wird mit getrockneten Pflanzenfasern (beispielsweise Kokos oder Sisal) oder Baumwollfäden umwickelt, um eine besseren Griffigkeit sicherzustellen. Ansonsten ist die Keule schmucklos geblieben. (VMH, Johanna Funke, 18.05.2021)
Kultureller Kontext
Karaiben (Erwerbung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Waffe

Bogen

uns nicht bekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Weitere interessante Objekte
Bogen
uns nicht bekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Völkerkundemuseum Herrnhut

Speer

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Speer
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang