Besatzstreifen

unbekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Labrador, Kanada, Nordamerika, vor 1878
Material und Technik
Abmessungen
108 x 9 cm, Breite mit Wellenform 26 cm
Inventarnummer
67775
Eine Besatzborte für Kleidungsstücke (Sillapaks). Es handelt sich um bunte Wollstickereien mit floralen Motiven auf schwarzem Tuch, eingefasst mit rotem Band. Die Borte wird in der Regel auf der Kapuze des Sillapaks entlang der Öffnung angebracht und verläuft bis zu den Schultern. Einige, wie das vorliegende Stück, sind stark wellenförmig geschnitten. (MVL, Frank Usbeck, 17.09.2019)
Kultureller Kontext
Inuit (Erwerbung)
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Objektschmuck

Besatz

unbekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Besatz
unbekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Völkerkundemuseum Herrnhut

Speer

unbekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Speer
unbekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang