Hausmodell (rumah gadang)

Das Hausmodell bildet das traditionelle Wohnhaus der Minangkabau, das rumah gadang (= großes Haus) ab, das von drei bis vier Generationen einer Großfamilie bewohnt und entsprechend des matrilinearen Verwandschaftssystems von den Müttern an ihre Töchter vererbt wurde.
Ihre architektonische Besonderheiten ließen die rumah gadang bereits im 19. Jh. zu beliebten touristischen Zielen für die im damaligen Niederländisch-Ostindien tätigen Europäer werden. Zahlreiche Reisefotografien bilden diese Häuser mit ihren reich beschnitzten, farbig gefassten Fassaden und den gestaffelten Dächern mit hochaufkragenden, an Büffelhörner erinnernde Giebeln ab. Modelle aller Minangkabau-Haustypen waren bei den Europäern beliebte Souvenirs. Ihre Fertigung setzte in der 2. Hälfte des 19. Jh. ein und umfasste neben den sehr kostbaren, in Silberfiligran oder Messing gearbeiteten Modellen auch schlichtere Varianten wie diese. Das kleine Hausmodell gelangte im Rahmen einer etwa 500 Kulturzeugnisse umfassenden Schenkung von Vigo L. Glaß im Jahr 2000 an das Museum. Glaß hat sich aus beruflichen Gründen drei Jahrzehnte (1955-1984) im Ausland aufgehalten. Sein großes Interesse an den jeweiligen Lokalkulturen bewog ihn zum Aufbau einer Sammlung, die Kunst und kunsthandwerkliche Arbeiten umfasst. Für den Sammler waren diese Kulturzeugnisse mehr als Reiseandenken aus jenen Ländern, in denen er vornehmlich im Auftrag der Europäischen Gemeinschaft tätig geworden war. Sie ermöglichten ihm den Zugang zu anderen kulturellen Traditionen als Grundlage zum Verständnis der Menschen, die er beruflich und privat kennenlernte. In Indonesien war Glaß zwischen 1955 und 1959 tätig. Ob er in jenen Jahren das kleine Hausmodell direkt in West-Sumatra oder in einem Souvenirgeschäft in Java erwarb, ist nicht überliefert. (MVD, Petra Martin, 26.06.2019)
Kultureller Kontext
Minangkabau
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Modell

Umgebindehaus (Modell)

Schmidt, Karl
Museum für Sächsische Volkskunst
Umgebindehaus (Modell)
Schmidt, Karl
Museum für Sächsische Volkskunst
Völkerkundemuseum Herrnhut

Tranlampe

Völkerkundemuseum Herrnhut
Tranlampe
Völkerkundemuseum Herrnhut
Zum Seitenanfang