Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Au 04422
Ort, Datierung
Australia, Northern Territory, Central Australia, Alice Springs, Inarlenge (Seven Sisters Camp), Oktober 1999 // Herstellung: Warlpiri
Material und Technik
Abmessungen
3,5 x 15,6 x 5 cm
Inventarnummer
Au 04422
bemalter Stein
Witchetty Grubs sitzen in einer Akazienwurzel. Die Form des Steines ist länglich und soll diese Wurzel darstellen, die Raupen auf dem braunen Untergrund sitzen in der Wurzel. Die Raupen in der Mitte, auf rot getüpfelten Grund, sind schon ausgegraben und liegen auf dem Sandboden.
Gemalt von Ralph Tjakamarra, Ralph (12 Jahre alt) hat den Stein bemalt, um den kleineren Geschwister eine Geschichte über die Raupen zu erzählen.
Danach hat er mir den Stein verkauft. (MVL, Birgit Scheps-Bretschneider, 23.10.2023)
Kultureller Kontext
Warlpiri (Herstellung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Malerei

Blitzgeist "Namarrkon"

Malangi, Ruby
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Blitzgeist "Namarrkon"
Malangi, Ruby
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Sammelschale coolamon "apanthe"

Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Sammelschale coolamon "apanthe"
Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Scheps, Birgit

Ernte auf Kartoffelfeldern

Hartwig, Werner
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Ernte auf Kartoffelfeldern
Hartwig, Werner
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang