Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer F 31,17
Ort, Datierung
Abmessungen
8,2 x 11 cm
Inventarnummer
F 31,17
Nachlass Carl Schröder, Schenkung Karin Schröder, Radebeul.

Otto Schulz-Heising trägt im Gegensatz zu den anderen Puppenspielern eine Parteiuniform der NSDAP.

Hintergrundinformationen zum Puppenspiel im Nationalsozialismus
Lars Rebehn: Von Puppen und Menschen. Fotografische Porträts von Carl Schröder, in: Dresdener Kunstblätter, 66 (2022), Heft 4, S. 26-35.

Manfred Wegner, Mascha Erbelding und Hana Ribi: Handbuch zum künstlerischen Puppenspiel 1900-1945. Deutschland, Österreich, Schweiz. Handpuppen- und Marionettenspiel, München 2019, S. 181-185
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie
Weitere interessante Objekte
Henryk Jurkowski auf dem III. Internationalen Puppentheaterfestival in Bukarest mit UNIMA-Präsidiumssitzung
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Einsames Quartier im Gebirge - Fotoalbum "China", S. 10 (Foto oben rechts)

Thomschke, Gotthold Johannes
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Einsames Quartier im Gebirge - Fotoalbum "China", S. 10 (Foto oben rechts)
Thomschke, Gotthold Johannes
Museum für Völkerkunde Dresden
Schulz-Heising, Otto
Weitere interessante Objekte
Der Flaschengeist. Ein romantisches Puppenspiel für Kinder in einem Vorspiel und drei Akten. (Spiele des Altmärkischen Puppenspiels Ulenspeegel, Heft 1)
Schulz-Heising, Otto
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang