Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer D 664

Der Langenauer Hammer

Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
50 x 60 cm
Inventarnummer
D 664
Schlagworte
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Der Langenauer Hammer aus dem Jahre 1764 - Originalsteinzeichnung Schmidt Rudolf = Freiberg 1939
Aufkleber verso: Zur Erinnerung an das 175 jährige Bestehen unseres Langenauer Hammers herzlichst zugeeignet. Geschenkschmiederei, Press- und Hammerwerke Ferdinand Weinhold, Langenau
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Bild

Puppe für Puppenstube

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Puppe für Puppenstube
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Fensterbild mit Räuchermann

Reichstein, Johannes
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Fensterbild mit Räuchermann
Reichstein, Johannes
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang