Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer SAm 07861

Kultfigur, Nachbildung/Kopie

Buck, Fritz (1877 - 1961) - Sammler
Material und Technik
Abmessungen
Gesamt: 13,8 x 5,5 x 3 cm
Inventarnummer
SAm 07861
Nachbildung einer antiken Kultfgur aus Bronze, angefertigt im späten 19. Jh. Sie ist bereits vom Sammler Fritz Buck als "Fälschung" eingeordnet worden. Anders als bei ähnlichen Gussnachbildungen ist hier die Rückseite nicht flach, sondern 2 kleine Versionen des Stückes SAm 07877 sind dort angesetzt. Dabei wurde entweder mit einer kleineren Gussform das Material in die größere Gußform gepresst, so dass die beiden Kleinen an Rückseite von Kopf und Beinen der großen Figur entstehen, oder es fand ein zweiter Guss statt (was generell die Unebenheiten auf der Rückseite erklären würde).
In Museen in Europa (z.B. Leipzig, Dresden, Hamburg, Belgien, Frankreich) finden sich hunderte solcher Metallfiguren. Viele stammen aus denselben Gussformen. Oftmals sind die Motive eindeutig dem 19. Jahrhundert zuzuordnen: Nach dem Pazifischen Krieg oder Salpeterkrieg zw. Chile und Peru/Bolivien (1879-1883) entwickelte sich in Peru eine starke Erinnerungskultur die die Rückbesinnung auf die Inka nutzte, um ein peruanisches Nationalbewusstsein zu konstruieren. Da bekannt war, dass die Inka einen Sonnenkult hatten, entstanden dann ganz verbreitet Sonnendarstellungen in der bildenden Kunst (oft mit Gesicht), die bei antiken Inka-Objekten so nicht zu finden sind. Man sieht dies auch häufig in Fälschungen und Nachbildungen für den aufkommenden Touristen- und Kunstmarkt. In Ermangelung genauerer ikonografischer und archäologischer Kenntnisse begannen zeitgenössische Kunsthandwerker und Fälscher, Objekte zu fertigen, die entweder an Inka-Motive erinnern sollten, in einigen Fällen direkt eine Inka-Herkunft vortäuschen sollten. Sie prägten damit einen neuen Kunststil, der sowohl marktorientiert war als auch dem Bedürfnis nach einer regional/nationalen kulturellen Identität diente. (MVL, Frank Usbeck, 27.08.2021)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Kultfigur (Nachbildung)

Buck, Fritz
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Kultfigur (Nachbildung)
Buck, Fritz
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Schlangenkopf, Palastschmuck

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Schlangenkopf, Palastschmuck
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Buck, Fritz

Medizinmann der Quechua am rituellen Feuer - Heilrituale der Kallavaya

Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Medizinmann der Quechua am rituellen Feuer - Heilrituale der Kallavaya
Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang