Changhao (長號), Trompete

unbekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
14 x 108 cm
Inventarnummer
OAs 13331
Leicht konisches Rohr aus Messing. Dreiteilig mit angesetztem Schalltrichter. Das obere Rohrteil ist teleskopartig einzuschieben. Je ein Zierring und eine Zierkugel aus Messing und Kupfer. Tellerförmiges Mundstück aus Messing, Trichterform. Eine aufgesteckte runde Lederscheibe unterhalb des Mundstücks diente wohl als Abdichtung. Diese Form der changhao ist typisch für die Qing-Zeit. (MVL, Dr. Yu Filipiak, 09.08.2016)
Literatur
Yu Filipiak: Bayin – Acht Klänge : Die Sammlung ostasiatischer Musikinstrumente im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Dresden 2019, 249
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Musikinstrument

Kesselpauke

Rüstkammer
Kesselpauke
Rüstkammer
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Bumerang

unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Bumerang
unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang