Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer OAs 08182 a, b

seidene Flagge mit Stange und Federzierrat

uns nicht bekannt - Hersteller
Kriegsflagge Geumgogi, wie OAs 8181
Die Flagge diente der Truppenführung durch visuellen Weitergabe von Komandos an Signaltrommeln und Gongs auf dem Schlachtfeld. Darauf deutet auch die Aufschrift der Flagge hin, die soviel wie "Goldene Trommel bedeutet". (MVL, Dietmar Grundmann, 23.10.2020)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
chinesische ? Schriftzeichen appliziert
Kim Yeonsoo: Korean art collection: Grassi-Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Deajeon 2013, Seite 517, Nr. 1121 (farbig)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textilien

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Behang oder Decke

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Behang oder Decke
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Bab el Sharki, Bagdad

Stein, Lothar
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Bab el Sharki, Bagdad
Stein, Lothar
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang