Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer OAs 03839
Ort, Datierung
Mongolei, Urga (heute Ulaan Baatar), um 1900
Material und Technik
Abmessungen
Höhe: 18,5 cm
Inventarnummer
OAs 03839
Vajrapani, "der Gott mit dem Donnerkeil", einer der Dharmapalas. Er ist wesentlich Regengott und somit Beschützer der regenspendenen Schlangengötter.
Dietmar Grundmann: Die Ostasien-Sammlungen des GRASSI Museums für Völkerkunde zu Leipzig, in: Ostasiatische Zeitschrift, 41 (2021), S. 5-19, 19, Abb. 24
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Schaugericht mit Früchten und Rebhühnchen

Proskauer Fayencefabrik
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Schaugericht mit Früchten und Rebhühnchen
Proskauer Fayencefabrik
Kunstgewerbemuseum
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Junge Frau mit Kleinkind in Qariat Nasr

Stein, Lothar
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Junge Frau mit Kleinkind in Qariat Nasr
Stein, Lothar
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang