Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer OAs 02753

Balusterförmige Henkelvase

uns nicht bekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Ostasien, Japan, vor 1907
Abmessungen
H: 38,5 cm; Ø 15,5 cm
Inventarnummer
OAs 02753
Balusterförmige Henkelvase, bildet zusammen mit Vase OAs 02754 ein Paar (diese in gutem Zustand).
Kupferlegierung, gegossen, graviert; reliefiert, Metalleinlegearbeiten versilbert, vergoldet, verkupfert; Handhaben montiert; ursprünglich patiniert, (große Partien verbrannt, wohl aus Brandschutt des 2. Weltkrieges nach 1945 geborgen). Ohne Signatur.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ohne Signatur.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Holzdose mit Deckel

Konietzko, Julius
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Holzdose mit Deckel
Konietzko, Julius
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Maskierte Frauen und Männer beim Ritt durch die Straßen - 1. Xingú-Expedition 1896

Meyer, Herrmann
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Maskierte Frauen und Männer beim Ritt durch die Straßen - 1. Xingú-Expedition 1896
Meyer, Herrmann
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang