Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer OAs 18287

Quadratisches Tablett

uns nicht bekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Ostasien, Japan
Abmessungen
H: 3,5 cm; B: 34,4 cm; T: 34,6 cm
Inventarnummer
OAs 18287
Lt. Katalogeintrag: "Tablett, quadratisch, Lackarbeit mit Lackmalerei, Bambus-Vogel-Motiv; Rekisu-Shokai; shokai = Firma, Handelsgesellschaft; rekisu in Katakama-Zeichen geschrieben, könnte Transkription eines europ. Namens (Rex ?) sein, die Firma ein europ.-jap. Gemeinschaftsunternehmen, 2. Hälfte 19. Jh.; vgl. 1907/71, OAs 2870, 2871 "Rex + Co.". Zustand: Lack stellenweise abgehoben und z.T. ganz abgeblättert ".
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Im Dekor links unten japanische Pinselsignatur in Goldlack (stark abgerieben): Rekisu-Shokai.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Hausrat

Pfeifenkopf

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Pfeifenkopf
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Mann der Quechua schneidet Kind Haare für Opfergabe - Heilrituale der Kallavaya

Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Mann der Quechua schneidet Kind Haare für Opfergabe - Heilrituale der Kallavaya
Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang