Ting-Ting-Shags/ Pengzhong 碰盅/ Becken

Leder, Hans (1843-1921) - Sammler
Ort, Datierung
Ulaan Baatar, Mongolei, vor 1905
Abmessungen
3,05 x 8,65 x 0,75 cm
Inventarnummer
OAs 03915 a, b
Beckenpaar. 2 silberfarbige Becken mit besonders starkem Rand, gegossen und gedreht. Am Scheitel ein Loch mit durchgezogener Schlaufe (Leder). Werden bei der Tempelmusik zusammen mit anderen Instrumenten verwendet. (MVL, Dr. Yu Filipiak, 22.03.2017)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Musikinstrument

Kesselpauke

Rüstkammer
Kesselpauke
Kesselpauke
Rüstkammer
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Deckelgefäß

Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Deckelgefäß
Deckelgefäß
Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang