Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer NAs 01492
Material und Technik
Abmessungen
34 x 16,8 x 5,7 cm
Inventarnummer
NAs 01492
In den traditionellen religiösen Vorstellungen der Nanaier ist die Welt durchdrungen von Geistwesen, die mehr oder weniger Einfluss auf das Leben der Menschen haben. Eine wesentliche Funktion in der Kommunikation mit diesen Geistwesen haben die Schamanen. Sie sind als einzige in der Lage zwischen den Welten der Menschen und denen der Geister in Ober- und Unterwelt zu wandern. Dabei werden sie selbst von ihren persönlichen Hilfs- und Schutzgeistern begleitet. Schutz- und Hilfsgeister haben je nach Funktion Tier- oder Menschengestalt, manchmal auch amorph. [M. Ando 2017]
Kultureller Kontext
Nanaier (Erwerbung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Ritualobjekt

Pfeilspitze

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Pfeilspitze
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Schlägel (iroke ifa) für Ifa-Orakel

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Schlägel (iroke ifa) für Ifa-Orakel
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang